• Schwerpunkte
    Arbeitsrecht, beratend, gestaltend, forensisch in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Insbesondere: Betriebsübergänge / In- und Outsourcing Betriebsverfassungsrecht (Betriebsvereinbarungen, Sozialpläne, Beschlussverfahren, Einigungsstellenverfahren) Kündigungsschutz, Personal Due Diligence, Tarifvertragsrecht, Vergütungs-/ Bonusmodelle, Vertragsgestaltung zur Aufnahme und Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Sprachen
    Deutsch, Englisch
  • Beruflicher Werdegang
    Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier und Bonn
    Rechtsreferendariat in den OLG-Bezirken Düsseldorf und Frankfurt am Main
    2006 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
    2006 – 2007 Rechtsanwältin bei Lappat Schütt Veltins Partnerschaftsgesellschaft

    Darüberhinausgehende Berufserfahrung:
    10 Jahre Erfahrung als Personalleiterin in einem internationalen Konzern mit Zuständigkeit für bis zu 2000 Mitarbeiter
    5 Jahre Erfahrung als HR Director in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
    5 Jahre Erfahrung als Geschäftsführerin Personal, Recht, Verwaltung in einer internationalen mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Mitgliedschaften
    1996 – 2005: Deutsche Gesellschaft für Personalführung
  • Weiteres
    10-jährige Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Führungskräfteseminaren und Trainings in den Bereichen Individual- und Kollektivarbeitsrecht
    Zeugnis gem. § 6 FAO des Deutsches Anwaltsinstituts e.V., Nachweis des Erwerbs besonderer Kenntnisse auf dem Fachgebiet Arbeitsrecht
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Notar

Große Friedberger Str. 32
60313 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (69) 21 93 086-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


© Herrlein & Coll.